SP empfiehlt ein Ja zum Budget 2019 an der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2018

Die SP MĂ€nnedorf empfiehlt den Stimmberechtigten dem Budget 2019 zuzustimmen. Bei gleichbleibendem Steuerfuss soll ein Überschuss von rund 300‘000 Franken resultieren.
Die SP begrĂŒsst ausdrĂŒcklich, dass im 2019 die Realisierung eines neuen Spielplatzes vorgesehen ist und damit aus der umfangreichen Vorarbeit mit einem Konzept endlich eine Umsetzung resultiert.
Im Zusammenhang mit dem gegenĂŒber dem Vorjahr höheren Personalaufwand lĂ€sst sich fragen, inwieweit die Reduktion der Anzahl Behördenmitglieder und die Abschaffung von Kommissionen zu einer Verlagerung von Arbeit auf die Gemeindeverwaltung gefĂŒhrt hat. Auch beim neuen Leitungsmodell der Gemeindeverwaltung mit einer GeschĂ€ftsleitung lĂ€sst sich fragen, welche finanziellen Auswirkungen dieses mittelfristig haben wird. FĂŒhrt es zu mehr Hierarchien im Stellenplan oder tatsĂ€chlich zu einer effizienteren und fachlich begrĂŒndeten FĂŒhrung der Verwaltung?

Datum: 
25.11.2018
(c) 2011-2019 SP MĂ€nnedorf